• Blutdruckmessgeräte auf Rechnung kaufen

    Die eigene Gesundheit lässt sich durch ein digitales Blutdruckmessgerät zuverlässig selbst im Blick behalten. Der menschliche Blutdruck ist ein wichtiger Hinweisgeber auf evtl. im Organismus auftretende Probleme. Zur vorbeugenden Beobachtung oder auch als begleitende Kontrolle einer ärztlichen Diagnose ist ein eigenes Blutdruckmessgerät für jeden Haushalt eine wichtige Anschaffung.

    Blutdruckmessgeräte per Rechnungskauf

    Der durchschnittliche Normalwert eines Erwachsenen liegt bei 120/80. Gelegentliche Abweichungen mit kleinen Schwankungen nach oben oder unten sind kein Anlass zur Sorge und können geschehen. Erst ab regelmäßigen Werten von 140/90 wird von Bluthochdruck gesprochen. Diese Werte müssen zur Erhaltung der Gesundheit in zuverlässigen Abständen kontrolliert und bewertet werden. Hierzu ist entweder eine ständige Kontrolle durch den eigenen Arzt oder Pflegekräfte nötig oder kann mit dem eigenen Blutdruckmessgerät zuhause selbst durchgeführt werden.

    Je einfacher und dennoch sorfältig die Geräte anzulegen und zu betreiben sind, um so genauer sind die damit abzulesenden Werte. Wahlweise erfolgt die Messung am Oberarm oder am Handgelenk. Genommen wird dafür stets der linke Arm.

    Blutdruckmessgeräte für den Oberarm:

    Das kleine Gerät ist durch einen Schlauch mit einer Staumanschette verbunden. Diese ist in den meisten Fällen bereits so vorbereitet, dass der Arm hindurchgeführt und die Passform mittels Klettverschluss reguliert wird. Armumfänge zwischen 22 und 36 cm liegen dabei im Standard. Das Messgerät ist, je nach Hersteller, mittels Batterien, Akku oder Netzgerät zu betreiben. Wenige gut bedienbare Tasten setzen den Messvorgang mit dem Aufpumpen der Manschette in Betrieb.

    Nach kurzer Zeit ist der erforderliche Druck entstanden, die Messung wird vorgenommen, abgespeichert und wieder Druck abgelassen. Im eigenen Zuhause ohne Ablenkung und Aufregung, in entspannter Sitzposition und mit immer gleicher Armhaltung entstehen so aussagekräftige Werte. Die meisten Blutdruckmessgeräte sind nicht nur für eine Person zu gebrauchen. Einmal eingespeichert, können für mehrere Nutzer eigene Wochen-, Monats- und sogar Jahresübersichten abgelesen werden.

    Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk:

    Etwas weniger groß legen sich diese Geräte direkt mit einer leicht vorgeformten und mittels Klettverbindung anzupassenden Staumanschette am linken Handgelenk (Umfang 13,5 — 21,5 cm) auf der Innenseite an. Je nach Gewicht der gesamten Einheit ist dies für den individuellen Einsatz manchmal störend. Auch hier können mehrere Nutzer ihre individuellen Werte speichern.

    Die Messung am Oberarm oder Handgelenk mittels Staumanschette ist sehr akkurat und immer mit einer gleichzeitigen Pulsmessung verbunden. Sie ist grundsätzlich ohne fremde Mithilfe durchzuführen, was auch ältere oder in ihrer Bewegung eingeschränkte Personen unabhängiger macht.

    In Art einer Armbanduhr gibt es noch Blutdruckmessgeräte, die besonders im mobilen Gebrauch von Vorteil sind. Sehr unauffällig und nicht störend arbeiten diese Geräte während der Arbeitszeit, auf Auto-, Bahn- und Flugreisen oder auch im aktiven Sport. Diese Alternativen lassen ihre ermittelten Daten direkt ablesen (vielleicht etwas schwierig bei kleinem Zifferblatt) oder per App auf ein Smartphone übertragen.

    Blutdruckmessgeräte auf Rechnung zu kaufen bedeutet immer auch eine 3-jährige Garantiezeit.

    Bei einer tatsächlich diagnostizierten Erkrankung, in der Schwangerschaft, zur vorsorglichen Kontrolle oder im aktiven Sport sind eigene Blutdruckmessgeräte optimale Helfer.