• Ecksofas auf Rechnung bestellen

    Das eigene Zuhause ist für die ganze Familie der Ort zum Wohlfühlen und Entspannen. Das Wohnzimmer steht dabei, neben der Küche, als Treffpunkt ganz weit vorne. Schöne und dabei auch praktische Sitzmöbel bilden hier den Blickfang. Weich und dennoch unterstützend, pflegeleicht und trotzdem schön anzusehen sind die ersten Ansprüche, die an Sofa und Co. gestellt werden. Die Größe des Raumes gibt einige Beschränkungen vor und bietet andererseits Platz für ganz viel Entfaltung.

    Ecksofas auf Rechnung im Onlineshop

    Statt einem oder mehreren Einzelsofas stehen immer wieder Ecksofas auf Rechnung mit dem gleichen Sitzplatzangebot zur Wahl.

    Was spricht für oder gegen ein Ecksofa im kleinen Raum?

    Der größte Vorteil ist durch die optimale Ausnutzung einer ganzen Raumecke zu finden. Das winkelfömige Ecksofa bietet mindestens 5 Personen einen Sitzplatz. Hier kann wunderbar miteinander gesprochen und gelebt werden. Die meisten Varianten sind L-förmig gebaut, so dass auch die größere Fläche als Schlafplatz genutzt werden kann. Insbesondere für die kleinen Räume und Wohnungen bietet sich durch ein Ecksofa hier ein spontanes Gästebett an. Perfekt, wenn ein Schenkel des Ecksofas noch als Stauraum konstruiert wurde. Decken, Kissen, Spielzeug oder Zeitschriften sind dort schnell verstaut oder hervorgeholt und das Zimmer jederzeit präsentabel.

    Braucht dieser kleine Raum evtl. eine Abgrenzung, kann ein wahlweise rechts oder links angesetzter Sofaschenkel auch direkt hineinragen. Hier sollte dann nur gerne für die Optik die Rückwand durchgängig bezogen sein. Hat das nicht so große Zimmer auch noch eine Dachschräge, muss darauf geachtet werden, dass die Rückenlehne nicht zu hoch gearbeitet ist.

    Was spricht für oder gegen ein Ecksofa oder Eckcouch im großen Raum?

    Es überwiegen eindeutig die Vorteile. Frei im Raum, in einer Raumecke oder nur an einer Wand mit hereinragendem Schenkel steht dann dort eine echte Oase zum Wohlfühlen. Großzügige Sitzplätze, variantenreiche Armlehnen und vielfältige Rückenflächen (gerne mit verstellbaren Kopfstützen) laden ein zum Sitzen und Liegen. Eckcouch oder Ecksofa auf Rechnung im großen Raum füllen optimal die vorhandene Fläche ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

    Hier muss nicht darauf geachtet werden, wie üppig gepolstert das Sofas ist oder ob Rücklehnen trickreich so zu verschieben sind, dass großzügige Ruheplätze entstehen.

    Welches Material eignet sich für Ecksofas?

    Der eigene Geschmack entscheidet für eine Ansicht in uni oder gemustert. Pflegeleichte Leder, Kunstleder und viele Stoffqualitäten überspannen die Polsterung. Diese gibt es wahlweise mit einem Federkern oder aus formbeständigem Schaum. Durchgängig glatt oder abgesteppt findet sich in jeder Ausführung die für den eigenen Geschmack richtige Ansicht. Zierliche oder üppige Füße aus Metall oder Holz geben jedem Ecksofa mehr oder weniger gefühlte Leichtigkeit. Die cleveren Mehrsitzer bieten sich geradezu dazu an, dass mit ihnen ein Gästebett angeboten werden kann. Ein Seitenschenkel mit Stauraum für Kissen und Decken oder ein zusätzlicher Hocker mit Füllfläche runden ein entsprechendes Angebot perfekt ab.

    Wie groß kann ein Ecksofa sein?

    Zumindest die Sitzfläche von einem 2-sitzigen Sofa und einem großzügigen Sessel sollte hiermit erreicht werden. Weniger ergibt für eine solche Konstruktion kaum einen Sinn. Mehr, im Sinne von Schenkellängen bis 3 m, bieten einfach Oppulenz und Bewegungsfreiheit, die das Einzelsofa nicht erreichen kann. Lässig darauf verteilte Kissen in verschiedensten Ausführungen dürfen gerne zur Unterstützung einzelner Körperpartien herangezogen werden.